Unsere Veranstaltungen im Jahr 2018

 

Die Körperbehinderte Allgäu organisiert über eine Vielzahl von Veranstaltungen, viele davon jedes Jahr aufs Neue. Die Veranstaltungen erfordern oft viel Aufwand, der zu großen Teilen von zahlreichen Helfern ehrenamtlich erbracht wird. Vielen Dank dafür an alle Helfer!

Die gute Stimmung der Besucher zeigt immer wieder, wie ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung aufs Beste gelingen kann. Es entsteht ein Bewusstsein für selbstverständliche Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, was uns als Organisation ein großes Anliegen ist. Zusätzlich fließen sämtliche Erlöse der Unterstützung von Menschen mit Behinderung zu.

Folgende Veranstaltungen stehen als nächstes an.

 

09.06.2018 - Eröffnungsfeier Villa Viva

Seit über 20 Jahren behandelt, fördert und berät die Villa Viva Menschan mit erworbenen Hirnschädigungen. Im Sommer 2017 sind die tagesstätte und der Mobile Dienst in gemeinsame Räumlichkeiten gezogen.

Herzlichst laden wir Sie zur Eröffnungsfeier am 09. Juni 2018 ein, ab 13:00 ein.
Es werden Führungen angeboten durch die Räumlichkeiten, Kaffee & Kuchen steht bereit und eine Tombola rundet das Programm ab.

Die Feier findet in der Räumlichkeiten in der Immenstädter Straße 27-29 statt

 

16.06.2018 - Kunst im Park

Der diesjährige Kunsthandwerkermarkt zu Gunsten des Vereins für Körperbehinderte findet  am 16.06.2018 von 11:00 - 16:00 im Chapuis Park der Villa Viva statt. Zugang zum Markt ist über die Füssener Straße 92, 87437 Kempten.

Wir freuen uns auf einen sonnigen Tag und  zahlreiche Besucher.

Sollte die Veranstaltung wetterbedingt abgesagt werden, erfahren Sie es auf dieser Seite!


 

15.08.2018 - Benefizlauf

Am Mittwoch, den 15. 08.2018 findet von 8 bis 14 Uhr im Rahmen der Allgäuer Festwoche der diesjährige Benefizlauf zu Gunsten der Stiftung für Körperbehinderte statt.

Bereits zum 13. Mal bewegen sich behinderte und nichtbehinderte Menschen gemeinsam unter dem Motto „Gemeinsam läufts". Vier attraktive Rundstrecken von 2 bis 40 km für Jogger, Walker, Radler oder Rollifahrer hat der Organisator Georg Hieble ausgesucht.

Wie in jedem Jahr wird der Lauf von einer Partnergemeinde unterstützt, aus der Vereine, Organisationen und Firmen teilnehmen. In diesem Jahr ist es die Stadt Kempten, im Rahmen des Jubiläums 200 JAHRE VEREINTE STADT KEMPTEN.

Jeder Teilnehmer der für die Körperbehinderten startet erhält ein Gratis-Funktionsshirt mit dem neuen Logo. Dieses kann vorab oder vor Ort mit der Abgabe & Bezahlung der Anmeldung abgeholt werden. Bei der Anmeldung ist unter dem Teamname " Körperbehinderte Allgäu einzutragen.

Wichtig:
Vor dem Startschuss um 09:30 wird ein gemeinsames Gruppenfoto am Residenzplatz gemacht um unsere Teamstärke zu verbildlichen und festzuhalten!