„Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“

 

Diese Aussage, die auch im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankert ist, prägt unser tägliches Handeln.

Der Verein für Körperbehinderte Allgäu und seine Gesellschaften sind gemeinnützig und nicht gewinnorientiert tätig.

Der Verein hat heute ca. 400 Mitglieder. Nach wie vor wird er von einem gewählten, ehrenamtlichen Vorstand geleitet, der sich aus Eltern und Menschen mit Behinderung zusammensetzt.

Der Verein ist Mitglied im Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte sowie im Paritätischen Landesverband Bayern.